Eva Brachten Modedesign

2004 wurde das Label Eva Brachten Modedesign gegründet und zunächst nebenberuflich Stück für Stück aufgebaut.

Die Kollektionen wurden auf Designmärkten und in verschiedenen Boutiquen in Köln, Düsseldorf, Bochum, Hannover, Hildesheim, Berlin, Saarbrücken und München verkauft.

Seit 2016 verkauft Eva Brachten ihre Kollektionen im eigenen Geschäft im Kreativ-Viertel Eicken in Mönchengladbach.

Meine Mode

Die Individualität ist Eva Brachten bei ihrere Kollektion sehr wichtig und dass die Produkte hier Vorort entstehen. So ist jedes Teil ein in Mönchengladbach entworfenes und handgefertigtes Unikat.

Slow Fashion

Auch die Qualität und eine gute Passform spielen eine wichtige Rolle. Neue Produkte testet die Designerin erst einmal selber aus. Ihre Kleidungsstücke sollen zu Lieblingsteilen werden, welche die Kundin über Jahre tragen kann und möchte. Die Silhouetten/Schnitte sind zeitlos. Es werden die Produkte nachproduziert, die abverkauft sind, so entstehen ständig neue Teile, aber trotzdem keine Massenware (slow fashion). Da es sich bei der Kollektion hauptsächlich um Unikate handelt, sind in der Regel im Geschäft andere Muster/Farben erhältlich als im Onlineshop. Es lohnt also immer bei beiden rein zu schauen.

Nachhaltigkeit

Beim Zuschnitt wird darauf geachtet, dass so wenig wie möglich Abfall entsteht. Auch kleine Teile werden zum Mixen/Patchen oder für kleine Produkte verwendet. 

Passend zur Mode gibt es verschiedene Accessoires wie Schals, Mützen, Stulpen, Taschen und vieles mehr. Die Kollektion für Frauen wird in Größe 34 bis 46 hergestellt und für Kinder in Größe 50 bis 158.

Look des Tages

Look des Tages ist eine Bluse mit Einhorn Muster in Größe S, Jeansrock in Größe M und passende Maske mit Einhorn Muster. Wir haben morgen von 15:00 – 18:00 Uhr geöffnet und am Samstag von 11:00 – 15:00 Uhr. Ab Montag, 20.07.2020, machen wir für 2 Wochen Betriebsferien. Mittwoch, 05.08. haben wir wieder von 15:00 …

Über uns

Eva Brachten hat nach der Schulzeit eine Schneiderausbilung in der Industrie gemacht und Modedesign in Düsseldorf studiert.

Anschließend hat sie an der Handwerkskammer in Düsseldorf den Schneidermeister absolviert.

Zunächst hat sie mehrere Jahre in einer Trendagentur als Trendscout gearbeitet, anschließend in verschiedenen Firmen als Modedesignerin und gleichzeitig als Bekleidungstechnikerin.

Seit 2016 verkauft sie ihre Kollektionen im eigenen Geschäft im Kreativviertel Eicken in Mönchengladbach.

Shop

Derzeit findet ihr mein Angebot auf Sugartrends.

Mein eigener Shop ist im Aufbau und ich freue mich darauf, euch hier bald meine Mode präsentieren zu können.

Kontakt

Im Moment bin ich Mittwochs und Freitags von 15:00 – 18:00 Uhr und nach Absprache in meinem Ladenlokal in Mönchengladbach auf der Eickener Str. 127 erreichbar.

Abhängig von den aktuellen Corona-Schutzverordnungen in Mönchengladbach kann ich euch bei einem Inzidenzwert zwischen 35 und 100  Click & Collect* und Click & Meet* anbieten.

Ab einem Inzidenzwert unter 35 könnt ihr wieder ganz normal ohne Terminvereinbarung, Test und Maske in meinem Laden kommen. 

Zur Terminbuchung

Ein Onlineshop ist in Planung, doch kannst du schon jetzt über Sugartrends meine Mode bequem online bestellen.

Du kannst mir gerne eine Nachricht schreiben oder mich einfach unter +49 2161 – 2943473 anrufen.

    *Click & Collect ist immer möglich, Click & Meet nur bei einem Inzidenzwert von unter 100.